Ästhethik und Gefühl treffen aufeinander 
Malerei Fotografie Objekte
 
Botanische Portraits inspiriert durch die japanische Kunst

Die Interpretation von Wabi Sabi ist vielseitig und meist ein sehr persönliches Empfinden. 
Nicht alles was alt ist oder verwitterte Strukturen hat entspricht dem Wabi Sabi. 
Es geht nicht um den Anspruch sich die japanische Philosophie anzueignen. 
Vielmehr ist es die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit auf Grundlagen des Wabi Sabi. 
Die Dinge frei von Status und falschen Schönheitsidealen zu sehen. 
Konzentration auf das Wesentliche und sich Zeit nehmen die Seele des Motivs zu erkennen. 

Respekt und Achtung vor dem Motiv. 

Info

Thomas Pläßer Geboren 1959 in Dortmund 
Ausbildung :
- asiatische Malerei 
- Floristik
- Foto/Grafikdesign 

Impressum

Ausstellungsverzeichnis bis 2018 
(nicht vollständig) 

2018
- 22. September 2018, 18.Dortmunder Museumsnacht, 16-23 Uhr. Gastkünstler in der Produzentengalerie Kunstort Ruhr , Humboldtstr. 47a (Hinterhof), 44137 Dortmund

2016
- 17. September 2016, 16.Dortmunder Museumsnacht, 16-23 Uhr. Gastkünstler in
der Produzentengalerie Kunstort Ruhr , Humboldtstr. 47a (Hinterhof), 44137 Dortmund
- 29./29.05.2016, "Offene Ateliers Dortmund, Gastkünstler in
der Produzentengalerie Kunstort Ruhr , Humboldtstr. 47a (Hinterhof), 44137 Dortmund

2015
- 26.02. bis 17.04.2015, Foyer des RWE Towers Dortmund
Gruppenausstellung, "Überfluss und Mangel", Dortmunder Tafel

2014
- 18.05. bis 07.06.2014, Galerie Der Kunstbetrieb,
Gruppenausstellung, "Der Künstler ist anwesend",
Selbstportraits von 12 Künstlern

2013
- 28.09. bis 26.10.2013, Galerie Der Kunstbetrieb
Gruppenausstellung, "sah ich, als ich sehen anfing"

2011
- 01.10.2011, 11.Dortmunder Museumsnacht. Aarges Atelier im Atelierhaus alter 
Kiosk, in der Oesterholzstraße 6, 44145 Dortmund

2010
- 09.10.2010 "Botanica 3.1 - Der Fluß des Lebens" . Florale Installation im Rahmen der Nacht der Religionen in der Pauluskirche Dortmund, Schützenstrasse.
- 09.10.2010 "Melez 2010-Festival der Kulturen". Florale Installation an der Pergola auf dem Nordmarkt Dortmund

2009
- 31.10. bis 01.11. 2009 Contemporary Art Ruhr. C.A.R. Gallery Sonderausstellung in der innovativen Medienkunst-Messe. Welterbe Zollverein in der Kokerei Mischanlage.
- 06.bis 07.06.2009 Ausstellung-Contemporary Art Ruhr. C.A.R. Gallery Sonderausstellung in der innovativen Medienkunst-Messe. Welterbe Zollverein in der Kokerei Mischanlage

2008
- 14./15.06.2008 "Offene Nordstadtateliers" und Ausstellung im Depot Dortmund

2007
- 16.09.2007. Reinoldikirche Dortmund. "25 Jahre Partnerschaft des Kirchenkreis
DOMINO und der methodistischen Kirche Sri Lanka" Auftragsarbeiten-
Aquarellmalerei

2006
- September 2006. 6. Dortmunder Museumsnacht.
1) Brauerei Museum Dortmund. "Eine Seele Dortmunds...die Brauerei". Fotografie, Videoinstallation, Malerei.
2) Atelierhaus Westfalenhütte "Reflexionen einer Stadt" Fotografie, Malerei, Objekte.
- 04.02.2006 Benefiz-Gala der Dortmunder Tafel in der Stahlhalle der DASA Dortmund, "Der letzte Baum" Objekt für die Bühne.

2005 
Ausstellung- 5.Dortmunder Museumsnacht. Atelierhaus Westfalenhütte

1997
- Ausstellung im Bonsai Domizil Dortmund. Bonsai - Aquarellmalerei
 

Logo

copyright © 1966 - 2022 Thomas Pläßer, alle Rechte vorbehalten, eine Nutzung aller Inhalte nur mit schriftlicher Genehmigung durch Thomas Pläßer oder Erben